flugzeiten.de

Allgemein

Startseite

Flughafen Berlin Tegel - Ankunft und Abflug



Abflug und Ankunft LIVE - Flughafen Berlin Tegel


Flight information is provided by FlightStats, and is subject to the FlightStats
Terms of Use.

Flughafen Berlin Tegel

Berlin Tegel ist der Hauptflughafen Berlins. Er liegt im Stadtteil Tegel, der sich nördlich von Reinickendorf befindet und ihm auch seinen Namen verlieh. Im Vergleich zu dem Flughafen Berlin Schönefeld schneidet er besser ab. Er ist einiges größer und beliebter bei den Passagieren.
Der Flughafen besitzt insgesamt 4 Terminals, die allerdings im Vergleich zu anderen großen Flughäfen eher klein sind. Das Terminal A wurde in den 60iger Jahren erbaut und setzte den Grundstein für den internationalen Luftverkehr in Berlin. Das Gebäude wurde in Form eines Sechsecks gebaut.

Die Kapazität des Flughafens liegt bei ca 11,8 Millionen Passagieren jährlich und ca. 3175 Fluggäste pro Stunde. Um diese Anzahl erfolgreich abfertigen zu können stehen 80 Abfertigungsschalter und 44 Stellplätze für die Flugzeuge zur Verfügung. Ab 23 bis 6 Uhr herrscht nächtliches Flugverbot, um die Lärmbelästigung für die Anwohner zu reduzieren. Diese beschweren sich nämlich häufig, da der Flughafen etwas ungünstig neben dem bevölkerungsstärksten Stadtteil Berlins gebaut wurde.

Das häufigste Flugziel ist München, da dort eines der größten Umsteigekreuze Deutschlands ist. Außerdem werden viele europäische Metropolen wie London, Mailand, Rom, Paris oder Madrid angeflogen. International können die Passagiere ebenfalls viele weltbekannte Städte wie New York oder Peking von dem Flughafen Tegel aus besuchen.
Seit 1974 wird er zusätzlich als Regierungsflughafen verwendet und es besteht auch die Möglichkeit von dort aus strategische und militärische Operationen zu starten.

Sitemap




www.flugzeiten.de